Recent Buy & Sell

English version below

Wie bereits im Dividend Income blogpost von November 2017 angekündigt, möchte ich zu TEIL 1 des kleinen Portfolio Umbaus berichten. Normalerweise plane ich meine Werte langfristig oder für immer zu halten, aber wenn sich Grundlegendes ändert und ich meine, dass Zeit zum Handeln ist, dann setze ich das um.

– SELL –  Ich habe mich entschlossen, meine Position Qualcomm komplett zu verkaufen. Folgende Gründe waren ausschlaggebend:

-die unübersichtliche Situation für die Zukunft (Stichwort: Übernahmeversuch von NXP durch QCOM sowie gleichzeitig Übernahmeversuch von QCOM durch Broadcom)
-ich möchte keine Anteile eines Unternehmens QCOM/Broadcom nach möglichem Zusammenschluss besitzen
-meine Position bei Qualcomm war deutlich im Plus, so dass ich einen Gewinn von 274 € realisieren konnte.

 – BUY – Das frei gewordene Kapital habe ich dann wieder investiert und eine Position neu aufgebaut.

130 Red Eléctrica @ 19.10 € pro Anteil – total 2483.00 €

Red Electrica

Red Eléctrica ist ein spanischer Stromnetzbetreiber, der in weiten Teilen Spaniens und den Kanaren operiert. Meiner Kenntnis nach wurde die Dividende in den letzten 17 Jahren kontinuierlich angehoben. Aktuell liegt die Dividendenrendite bei 4,86%, die Pay-Out Ratio bei 73% und das KGV bei 15,26.
Das solide, vorhersehbare Geschäftsmodell mit Burggraben in Kombination mit der Dividendenhistorie hat mich überzeugt eine kleine Position aufzubauen. Im Bereich Versorger war ich bislang nur mit Southern Co. vertreten. Mit Red Electric habe ich den Bereich jetzt etwas ausgebaut und das Portfolio weiter ausbalanciert.

 

– UPGRADE –  Lange bevor ich die Dividenden Wachstums Strategie angewandt habe, hatte ich in den weltgrößten Eisenerzproduzenten, den Brasilianischen Rohstoffkonzern Vale investiert. Aufgrund des später stark fallenden Eisenerzpreises und anderer Schwierigkeiten hatte Vale seine Dividende für einige Zeit komplett gestrichen. Da ich Vale beim Aufbau meines DividendGrowth Portfolios nicht mehr als Dividendenwert angesehen hatte, war mein Plan die Position zu einem geeigneten Zeitpunkt zu liquidieren.
Vale hat allerdings in den letzten Jahren seine Hausaufgaben gemacht und sich auch auf deinen niedrigen Eisenerzpreis mit massiven Kostensenkungs- und Restrukturierungsmaßnahmen eingestellt. Insbesondere die Ankündigung des neuen CEOs F. Schvartzmann, künftig großen Wert auf sehr hohe Dividendenzahlungen legen zu wollen sowie die Zusammenlegung der Vorzüge und Stämme zu einer Aktienklasse (um den politischen Einfluss zurückzudrängen) hat mich dazu bewogen, Vale (800 Anteile) formell in mein Portfolio aufzunehmen. Vale

Hinweis: Ich / wir sind in RedElectrica und Vale investiert.

Vielen Dank für’s Lesen!


 

As mentioned in my Dividend Income Report of November 2017, i’d like to explain my portfolio reconstruction, PART 1.
Usually i invest in companies and plan to hold the shares for a very long time or forever. But if  fundamentals change and i think it’s time to act, i don’t hesitate.

– SELL – I decided to close my entire position of Qualcomm. These are the main reasons:

– the uncertainty of the current situation and unpredictable future of Qualcomm ( cue: QCOM tries to acquire NXP and Broadcom tries to acquire QCOM)
-i don’t want to hold shares of a united company QCOM/Broadcom
-after the recent price gains i was in a comfortable position and could cash in profits of 322$.

 – BUY – I reinvested the cash and initiated this position:

130 Red Eléctrica @ 19,10 € per share – 2.483.00 € total

Red Electrica

Red Eléctrica is a company in Spain and the Canary Islands operating in the electricity grid business. According to my knowledge Red Electrica raised the dividend in the last 17 years. The yield stands at 4,86% with a payout-ratio of 73%. The P/E is 15,26.
I like the rock solid predictable business model with a moat in combination with the dividend history. Until now Southern Co. was the only utility stock in my portfolio and with the addition of Red Electrica i diversified and balanced the portfolio some more.

 

 – UPGRADE – Long before i adopted DividendGrowthInvesting, i invested in Vale, the worlds largest iron ore producer, located in Brazil. Because of falling iron ore prices and other difficulties Vale cut the dividend for some time after i purchased the shares a few years ago.
When i started building my Dividend Portfolio, Vale wasn’t a dividend stock for me anymore and i planned to sell the shares at the right time.

In the last years Vale did it’s homework though with a massiv cost cutting and reconstruction program to adjust to a lower iron ore price. A few weeks ago, the new CEO of Vale, F. Schvartzmann said, that paying very high dividends is becoming company policy.
Especially this statement and the fact that Vale merged its two stock classes to only one (to reduce the political influence) were the decisive factors to formally include Vale (800 shares) to my portfolio.

Vale

 

Full disclosure: I / we are long on Red Electrica and Vale.

Thanks for reading!

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Recent Buy & Sell

  1. Hey DS,

    wollte einfach mal kurz Danke für den Hinweis auf Red Eléctrica sagen. Ich bin selber im Bereich Utilities noch nicht engagiert und hatte eigentlich Southern Co. ins Auge gefasst, um diese Lücke zu füllen. Werde nun aber Red Eléctrica einmal durch mein Bewertungsmodell jagen und schauen, ob sich der gute erste Eindruck bestätigt.

    – David

    Gefällt mir

    • Gerne – freut mich. Bin auf Red Electrica auch durch einen befreundeten DG Investor aufmerksam gemacht worden. Die wären sonst unter meinem Radar geflogen;-). Mit Southern Co bin ich zufrieden, habe die schon seit knapp 2 Jahren. Bevor ich da aufstocke warte ich aber ab, wie die ihre Probleme mit den zwei Großprojekten hinbekommen.

      Viele Grüße
      DS

      Gefällt mir

  2. Nice work on taking in profits. I dont know either company but utility’s are almost always good and a stock with solid leadership reinstating their dividends sounds good.
    Cheers

    Gefällt mir

    • Hey PCI,
      Red Electrica is a conservative play, nothing fancy to expect, but i like the predictability. – we’ll see in 2018 if the new CEO of Vale can live up to his promise, if not i’m ready to react…
      TX for stopping by!

      DS

      Gefällt mir

  3. Hi DS, I’m still holding QCOM, but understand your decision to sell. If it pops higher again I may trim my position (currently the 2nd largest position in my portfolio). I’m glad you found another stock to replace the dividend income. Take care.

    Gefällt mir

    • Hi Paul,
      your portfolio looks good!! – QCOM has an amazing dividend growth rate which was a reason i purchased them. Red Electrica is a conservative income play. – TX for stopping by! Wish you and your family all the best for 2018. Take care.

      DS

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s