Watchlist Consumer Stocks

Im Konsum Sektor gibt es eine Vielzahl von verlässlichen Dividenden Aktien, die für Dividend Growth Investoren interessant sind. An dieser Stelle möchte ich eine kleine Auswahl von Unternehmen vorstellen, die es in meine engere Auswahl geschafft haben. In meinem eigenen Portfolio halte ich im Moment nur Anteile von V.F. Corp., aber auch aus Gründen der Diversifizierung sollen weitere Aktien hinzukommen.

Auf meiner Liste befinden sich die folgenden Unternehmen:

 

Unilever 2PEP 2GIS 2WSM 3Nestle 2

 

• Unilever
DivRendite 2,98%,
KGV 22,91
Pay-Out Ratio 65,7%,
Dividendensteigerung 2 Jahre

PepsiCo
DivRendite 2,76%
KGV 20,90
Pay-Out Ratio 62,4%
Dividendensteigerung 44 Jahre

General Mills
DivRendite 3,61%
KGV 16,67
Pay-Out Ratio 62,6
Dividendensteigerung 13 Jahre

Williams-Sonoma
DivRendite 3,45%
KGV 11,95
Pay-Out Ratio 43,8%
Dividendensteigerung 7 Jahre

Nestle
DivRendite 2,90%
KGV 23,39
Pay-Out Ratio 68%
Dividendensteigerung 28 Jahren

Meiner Meinung nach sind alle 5 Werte absolut solide Dividenden-Aktien und würden gut in mein Portfolio passen.
Im Moment tendiere ich als Erstes zu Williams-Sonoma und PepsiCo.

Bei PepsiCo gefällt mir neben der eindrucksvollen Dividendenhistorie von 44 Jahren in Folge mit Steigerung der Dividende die umsatzstarke Snack Sparte, wodurch die Abhängigkeit vom rückläufigen Getränkegeschäft reduziert wird. Hinzu kommt, dass das Management den Trend hin zu gesünderen Produkten erkannt hat und sich so gut für die Zukunft aufstellt. Die relativ hohe Bewertung hatte mich bislang allerdings an der
Seitenlinie gehalten.
Aber zu PepsiCo passt das Zitat von Warren Buffett: „It’s far better to buy a wonderful
company at a fair price than a fair company at a wonderful price“.

Williams-Sonoma überzeugt mit einer soliden Dividendenhistorie und einer niedrigen Pay-Out Ratio, die Spielraum nach oben lässt. Der Kurs des Herstellers von hochwertigenKüchenartikeln und anderen Artikeln für das Haus ist in den letzten Monaten deutlich gefallen, was u. a. auch auf die allgemeine Schwäche im von „Retail“- Aktien aufgrund des Konkurrenzdrucks durch Amazon zurückzuführen ist. Das derzeitige Kursniveau bietet meines Erachtens langfristig gesehen eine gute Gelegenheit einige Anteile einzusammeln.

Hinweis: Derzeit halten ich / wir keine Anteile an den oben genannten Firmen.

Wie ist Eure Meinung zu diesen Aktien?

Vielen Dank für’s Lesen!

 


 

You can find a lot of reliable dividend stocks in the consumer sector which fit for dividend growth investors. I would like to present a small selection of companies which i think are worth a closer look. As of right now my portfolio contains only one consumer stock – V.F. Corp. – , but for reasons of diversifications among others i plan on buying additional stocks.

These are the companies on my list:

• Unilever
Yield 2,98%,
P/E 22,91
Pay-Out Ratio 65,7%,
Recent Years of consecutive dividend growth 2

• PepsiCo
Yield 2,76%
P/E 20,90
Pay-Out Ratio 62,4%
Years of consecutive dividend growth 44

• General Mills
Yield 3,61%
P/E 16,67
Pay-Out Ratio 62,6
Years of consecutive dividend growth 13

• Williams-Sonoma
Yield 3,45%
P/E 11,95
Pay-Out Ratio 43,8%
Years of consecutive dividend growth 7

• Nestle
Yield 2,90%
P/E 23,39
Pay-Out Ratio 68%
Years of consecutive dividend growth 28

In my opinion all of these 5 stocks are very solid dividend stocks an would fit in my portfolio perfectly.
Right now i tend to Williams-Sonoma and PepsiCo first.

PepsiCo’s dividend history of 44 years of consecutive dividend increases is impressive, no doubt about that. And i like that PepsiCo has a huge snack division with billions in revenue which reduces the dependence of it’s shrinking beverage segment. Furthermore i think that the management plans for the future by focusing on healthier products. The relative high valuation has kept me on the sidelines, but with PepsiCo the Quote of Warren Buffett fits perfectly: „It’s far better to buy a wonderful company at a fair price than a fair company at a wonderful price“.

Williams-Sonoma, a company for high quality products for the home, especially the kitchen, has a solid dividend history and a low pay out ratio with plenty of „room“ to grow. The price of Williams-Sonoma dropped sharply in the past months in the wake of the overall weakness in the retail sector due to pressure fears by Amazon. The current price and valuation of Williams-Sonoma presents a good opportunity for long term investors to grab some shares in my opinion.

Full disclosure: I / we don’t any of the above mentioned stocks at the moment.

What do you think of these stocks?

Thank you for reading!

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Watchlist Consumer Stocks

  1. Okay Williams-Sonoma kenne ich nicht, der Rest ist aber mit Ausnahme von GIS zu teuer und ich würde im Moment keine Käufe tätigen.

    Evtl. könnte man PEP mit einen Sparplan eine kleine Position aufbauen, um es im Depot zu haben und bei Rücksetzern zu einer volle Position ausbauen.

    Danke für die Anregungen!

    CU Ingo.

    Gefällt mir

    • Sehe das ähnlich wie du. Genau deswegen sind gerade Werte wie Unilever und Nestle noch auf meiner Watchlist und nicht im Depot. Sukzessive in PepsiCo reinzugehen habe ich auch schon überlegt. Mal sehen…

      Gefällt mir

  2. That’s a pretty solid list of consumer staples. I’m happy to see that I own almost all you mention. PEP is a name that I haven’t added to to in a long, long time. It may be time to revisit that stock. Thanks for sahring your consumer staples choices.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s