July 2017 – Halftime Report

Summer is finally here, vacations are around the corner and dividends keep on coming. Would be cool if this could go on and on :-). What made me happy on top of that was the promotion i got @ work. It’s not only the extra money, which is great, but it feels good to know that my work there is appreciated. I’ll transfer the pay-raise straight to my investment account. Every Dollar counts!!

The first half of 2017 is already over and it’s time to check on the goals and the results so far.

I set these goals for 2017:

Portfolio: 75.600 $ (without cash reserve etc.) — to date: 73.450 $

Div Income: 2.750 $— to date: 2.499 $

Savings: 15.481 $ — to date: 12.247 $

MoneyChallenges: 3 — to date: 1

 

I’m pleased with the overall progress and the road that i travel on. The dividend income is way beyond my expectations. In the first 6 months of 2017 i received 2.499 $ in Dividends which is more than what i got in all of 2016 (2.470 $). When i look back it seems that maybe my goals weren’t ambitious enough. I’ll definitely change that in 2018 and raise the bar.

The outlook for the rest of July is rather unspectacular. Concerning dividend income July is a „cruel“ month, because most of my companies pay in a different rhythm. And i still refuse to buy stocks just because they pay in January, April, July & October;-)

On my list for possible buys in the near future are the following stocks:

Omega Healthcare Investors, Munich Re, Royal Dutch Shell, Daimler, EPR Properties, AT&T, Welltower, Pepsico and  Realty Income.

In the „savings-department“ i decided to cut costs by opening an additional investment account with a different broker where i have freebuys to work with. Besides saving money freebuys have another advantage. They allow you to make purchases of small amounts of shares which can be appropriate from time to time from a strategic perspective. In the past my usual order volume was about 1800$ because i wanted to push the transaction fees well below 1%.
My savings rate for July 2017 was exactly 50% of my income after taxes.

 

Especially the following articles are worth reading in my opinion:

http://www.stockles.com/2017/06/21/what-to-read-this-summer/ (Extensive and good compilation of interesting books concerning the topics investing and personal finance and some recommendations outside the world of finance too. I’ll definitely pick some of this great list for the summer)

http://www.thefrugalfarmer.net/great-side-hustle-ideas/ (A lot of ideas for side hustles packed in a good and neatly arranged article)

https://seekingalpha.com/article/4082648-smart-retirement-become-independently-wealthy (Great article concerning the fundamentals and the necessary mindset to become wealthy and independent)

https://seekingalpha.com/article/4083730-2-giant-european-stocks-low-p-e-ratios-potential-growth-2017-solid-dividends (Interesting consideration of two well known European / German blue chip stocks from an American perspective)

http://www.raptitude.com/2017/06/where-personal-breakthroughs-really-come-from/ (Article worth reading about the impact of tracking all your expenses)

http://millennialmoney.com/how-to-avoid-burnout/ (Grant Sabatier reminds us to chill as hard as you hustle, take care of yourself, slow down, get outside for a walk and fresh air…)

 

Full disclosure: I / we are long on Omega Healthcare Investors, Munich Re, Royal Dutch Shell, AT&T, Welltower and Realty Income

 

Thank you for reading!

 


 

Wir sind mitten im Sommer, die Ferien stehen vor der Tür und Dividenden gehen auf meinem Konto ein. So könnte es gerne weiter gehen:-). Gefreut hat mich auch die Gehaltserhöhung, die ich in meinem Job bekommen habe. Neben dem rein finanziellen Aspekt freut mich zusätzlich die Wertschätzung meiner Arbeit. Den monatlichen Mehrbetrag überweise ich direkt auf mein Investment Konto. Every Dollar counts!!

Das 1. Halbjahr 2017 ist auch vorbei und es ist Zeit, Bilanz zu ziehen, das bislang Erreichte und die Ziele zu überprüfen.

Meine Ziele für das Jahr 2017 waren:

Portfolio: 66.000€ (ohne Cash Reserve etc.) — derzeit: 64.052€

Div Income: 2.400€ — bislang: 2.180€

Sparbetrag: 13.500€ — bislang: 10.680€

MoneyChallenges: 3 — bislang: 1

Alles in allem bin ich mit dem Fortschritt und meinem Weg sehr zufrieden. Insbesondere die Dividenden-Einnahmen übertreffen meine Erwartungen deutlich. In den ersten 6 Monaten 2017 habe ich mit 2.180€ mehr Dividenden kassiert, als im ganzen Jahr 2016 (2.154€).
Rückblickend betrachtet, habe ich mir die Ziele für 2017 vielleicht nicht ambitioniert genug gesetzt. Für 2018 werde ich das ändern und die Messlatte etwas höher legen.

Der weitere Ausblick für Juli ist eher unspektakulär. Was Dividenden-Einnahmen angeht, ist der Juli ein „grausamer“ Monat, da viele meiner Werte in einem anderen Rhythmus zahlen. Und Aktien kaufen, nur weil sie im Rhythmus Januar, April, Juli & Oktober zahlen kommt nicht in Frage;-).

Auf meiner Liste für mögliche nächste Käufe stehen weiterhin:

Omega Healthcare Investors, Munich Re, Royal Dutch Shell, Daimler, EPR Properties, AT&T, Welltower, Pepsico und Realty Income.

Im Bereich Saving habe ich mich entschieden, die Brokerkosten zu senken und ein Investment Account bei einem weiteren Broker zu eröffnen, bei dem ich Freebuys zur Verfügung habe. Ein zusätzlicher Vorteil der Freebuys ist, dass man auch Käufe mit kleinem Volumen tätigen kann, was unter strategischen Gesichtspunkten manchmal sinnvoll ist. Bislang habe ich meistens Käufe mit ab einem Volumen von ca. 1500€ getätigt, damit die Orderkosten unter 1% liegen.
Meine Savings-Rate für Juli beträgt exakt 50% meines Nettoeinkommens.

Lesenswert fand ich insbesondere folgende Artikel:

http://www.stockles.com/2017/06/21/what-to-read-this-summer/ (Umfangreiche und gute Zusammenstellung von interessanten Büchern zum Thema Investieren, Personal Finance aber auch einige Empfehlungen außerhalb der Finanzwelt. Einige davon werde ich definitiv diesen Sommer lesen)

http://www.thefrugalfarmer.net/great-side-hustle-ideas/ (Viele Ideen in einer übersichtlichen Aufstellung auf welche Weise man sich ein Zusatzeinkommen verdienen kann)

https://seekingalpha.com/article/4082648-smart-retirement-become-independently-wealthy (Großartiger Artikel zu den notwendigen Grundsätzen und Einstellungen um vermögend und unabhängig zu werden)

https://seekingalpha.com/article/4083730-2-giant-european-stocks-low-p-e-ratios-potential-growth-2017-solid-dividends (Interessante Betrachtung von zwei bekannten, europäischen / deutschen blue chips aus amerikanischer Sicht)

http://www.raptitude.com/2017/06/where-personal-breakthroughs-really-come-from/ (Lesenswerter Artikel zum Thema Erfassen aller persönlichen Ausgaben)

http://millennialmoney.com/how-to-avoid-burnout/ (Artikel von Grant Sabatier, der einen daran erinnert, dass sehr wichtig ist, sich neben der ganzen Arbeit und Anstrengungen zu erholen, zu chillen und mal „runterzufahren“ um den Akku aufzuladen)

 

Hinweis: Ich / wir sind in Omega Healthcare Investors, Munich Re, Royal Dutch Shell, AT&T, Welltower und Realty Income investiert.

 

Vielen Dank für’s Lesen!

Advertisements

4 Gedanken zu “July 2017 – Halftime Report

    • Thank you, i definitely want to add on my OHI position. The risk/reward ratio is great with their stable business model and a yield north of 7%…just wanted to wait what the new US legislation will be…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s